<= wir sind Mitglied bei =>



Ihre Fluglärmbeschwerde

Wie ?
Schreiben Sie bitte eine Email an die Bezirksregierung Düsseldorf,
Die Adresse: nadine.schneider@brd.nrw.de .

Damit wir wissen, dass Sie sich beschwert haben, setzen Sie uns unbedingt in Kopie.
Unsere Adresse: vorstand@bi-viersen.de .

   


Lieber Besucher, liebe Besucherin!

Seit 1991 ist unsere Initiative ein aufmerksamer, kritische Begleiter der Ausbaupläne des Verkehrslandeplatzes Mönchengladbach (VLP-MG), der versucht hat, ein richtiger Flughafen zu werden.

Mit unseren Aktionen auf der Straße, im Stadtrat, im Kreistag und über diese Internetseite, ist es unser Ziel, Sie, die Bevölkerung des Kreises Viersen, offen und ungeschminkt zu informieren.

Mit Unterstützung großer Teile der Bevölkerung ist es uns gelungen, gemeinsam mit dem Dachverband Airpeace die überflüssigen und unsinnigen Ausbaupläne zu stoppen.

Das im Jahr 2004 eingeleitete Planfeststellungsverfahren ist beendet; die Bauanträge sind gescheitert!

Das ist nicht nur ein grandioser Sieg der Vernunft, sondern auch das Ergebnis unserer unermüdlichen und ehrlichen Arbeit.
Letztlich hat sich ausgezahlt, dass wir uns an den belegbaren Tatsachen orientiert haben. Die Argumente der Befürworter konnten nicht überzeugen:
=> Stellungnahme Airpeace.
Schließlich wurde deutlich, dass unter den Anteilseignern des VLP-MG Uneinigkeit und unterschiedliche Interessenlage besteht:
=> Pressemitteilung des Flughafens Düsseldorf vom 13.09.2007. Für die Unterstützung der Bürger bedanken wir uns an dieser Stelle.

Doch wir werden wachsam bleiben und die Arbeit für die Menschen in Viersen fortsetzen.

Wenn es darauf ankommt, werden wir wieder dafür kämpfen, damit unsere Landschaft, unsere Häuser, unsere Heimat nicht durch Flugzeuge, die alle paar Minuten in knapp 500 m über unsere Köpfe in Viersen hinwegdonnern, an (Lebens)Wert verlieren.

Wir werden es nicht hinnehmen, dass unsere Heimat an der Börse gehandelt wird, wie das schon einmal geplant war.


Sie möchten bei der BI-Viersen Mitglied werden und mitmachen? Sehr gerne:
hier gibt es unseren Mitgliedsantrag


Sie möchten uns finanziell unterstützen? Sehr gerne:
Vereins- und Spendenkonto:
IBAN: DE38 3205 0000 0063 5131 21 BIC: SPKRDE33XXX, Sparkasse Krefeld

Wir sind wegen der Förderung des Umweltschutzes mit dem Freistellungsbescheid vom 18.12.2013 als gemeinnützig anerkannt und nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit. Wir sind berechtigt für Spenden Zuwendungsbescheinigungen auszustellen, wenn das Datum der o.a. Bescheides nicht länger als 5 Jahre zurückliegt.



=> Zusammenfassung der Geschehnisse rund um den Verkehrslandeplatz Mönchengladbach



Besucher auf bi-viersen.de, und Sie sind einer davon. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Hier geht es zum BI-Archiv .
(Was & worüber haben wir berichtet? Unsere Artikel zum Nachschlagen)

Impressum